ENTWURFSSTUDIE SPORTHALLE WAIBLINGEN

Auftraggeber: Stadt Waiblingen/TV Bittenfeld
Projektzeitraum: 2011/2012
Typologie: Sport- und Kulturbauten
Besonderheiten: Hallenstudie

Durch den Aufsichtsrat des TV Bittenfeld (mittlerweile TVB Stuttgart – 1. Handballbundesliga) und die Stadt Waiblingen, wurden wir beauftragt mehrere Standortanalysen im Bereich Bittenfeld/Waiblingen durchzuführen, um entsprechen­de Machbarkeitsstudien für die Spiel-und Trainingsstätten des Jugend- und Bundesligaspielbetriebs zu erarbeiten.

Neben der Prüfung und Untersuchung der Möglichkeiten im Bereich der bestehenden Gemeindehalle, wurden Standorte im Gemeindebereich Bitten­feld bzw. im Stadtgebiet Waiblingen untersucht und in Abstimmung mit den Gremien der Stadt bewertet.

Um den Bedürfnissen der Stadt und dem Streben des Vereins (Konsolidierung 1. Bundesliga) gerecht werden zu können, wurden mehrere Hallenstudien ausgearbeitet.
Die Ausarbeitungen und Analysen der Hallenstudien wurden in enger Abstimmung mit den Vertretern des Vereins und den Gremien der Stadt erarbeitet.
Die Entwurfsstudien wurden in Zusammenarbeit mit dem Büro A67 (Matthias Baisch) In Stuttgart erarbeitet.